Spaß für die kleinen Fastnachts-Narren: Kindermaskenfest des MCV

0

Am 04. Februar 2012 um 11.11 Uhr startet das Kindermaskenfest des Mainzer Carneval-Verein 1838 e.V. in der Rheingoldhalle. Kleine Fastnachts-Narren, die teilnehmen möchten, müssen sich beeilen, denn noch sind Karten im Vorverkauf erhältlich!

Das Kindermaskenfest des MCV Mainzer Carneval-Verein 1838 e.V. ist die beliebteste Fastnachtsveranstaltung und für die kleinen Narren ein absolutes Muss. Wie auch in den vergangenen Jahren findet das Fest wieder in der Rheingoldhalle in Mainz statt.

Ein abwechslungsreiches Show-Programm mit viel Musik, Tanz und guter Laune wartet auf die jungen Fastnachts-Freunde. Endlich können sich die kleinen Narren wieder an ihren Masken und lustigen Kostümen erfreuen und dürfen natürlich beim Tanzen und Feiern ordentlich mitmachen!

3000 Besucher im letzten Jahr!

Dass das Organisationsteam um die „Mutter der Kinderfastnacht“ Karin Schmidt, bei den letzten Kinderfastnachts-Veranstaltungen alles richtig gemacht hat, bewiesen die Besucherzahlen im letzten Jahr. Erstmalig in seiner Geschichte war das Kindermaskenfest 2011 ausverkauft und zählte mit 3000 Besuchern zu den Highlights der Mainzer Fastnacht.

Das abwechslungsreiche Bühnenprogramm mit Tanzvorstellungen des Garde-Balletts, Kasperltheater und natürlich viel Humor, begeisterte nicht nur die Kleinen. Selbstverständlich gibt es auch in diesem Jahr wieder viele Preise bei der Tombola zu gewinnen.

Karten für das Kindermaskenfest des MCV erhalten Sie im:

MCV-Haus, Emmeransstr. 29, 55116 Mainz, Tel. 06131/232011
sowie im
Kinderladen Wirth, Große Bleiche 2, 55116 Mainz

Bitte beachten Sie, dass an der Tageskasse nur noch Restkarten verkauft werden!

Über den Autor

Avatar

Ich bin Klaus Müller-Stern, war vor drei Jahren exakt 2x 11 Jahre jung. In Mainz geboren bin ich nicht, aber auch nicht in Wiesbaden! Seit 12 Jahren lebe ich hier und bin jedes Jahr in der Kampagne dabei. Als Mitautor in diesem Online-Magazin lasse ich meiner Begeisterung für die Mainzer Fastnacht freien (närrischen) Lauf.

Lassen Sie eine Antwort hier