Mainzer Carneval Club 1899 e.V. lädt ein zum närrischen Hausfrauenkongress

0

Am Mittwoch, dem 1. Februar 2012 veranstaltet der Mainzer Carneval Club 1899 e.V. den beliebten närrischen Hausfrauenkongress in der Rheingoldhalle. Die Veranstaltung beginnt um 15.11 Uhr. Noch sind Karten im Vorverkauf erhältlich!

Während der Mainzer Fastnacht ist es wohl kaum möglich, an allen festlichen Veranstaltungen teilzunehmen. Der närrische Hausfrauenkongress gehört jedoch für die meisten fastnachtsbegeisterten Damen zum Pflichtprogramm! Am Mittwoch, dem 01. Februar 2012 ist es endlich soweit! Pünktlich um 15.11 Uhr beginnt das fröhliche Fest, an dem sicher nicht nur Hausfrauen teilnehmen werden. Der Einlass in den Kongress-Saal der Rheingoldhalle beginnt ab 14.11 Uhr.

Feiern Sie mit den närrischen Hausfrauen!

„Ob im Saal oder auf der Gass“- Der Mainzer Carneval Club 1899 e.V. ist bei Fastnachtsfreunden für seine fröhlichen Veranstaltungen bekannt. Auch in diesem Jahr können Sie sich auf den närrischen Hausfrauenkongress freuen, denn für eine ausgelassene Partystimmung sorgen zahlreiche Live-Auftritte bekannter Fastnachts-Stimmungskanonen, die ein buntes und vielfältiges Programm mit viel Musik und guter Laune, präsentieren. Lassen Sie sich dieses Fastnachts-Vergnügen nicht entgehen und feiern Sie mit den närrischen Hausfrauen!

Karten für den närrischen Hausfrauenkongress

Eintrittskarten können im Vorverkauf auf der Homepage des Mainzer Carneval Club 1899 e.V. bestellt werden (http://www.mainzer-carneval-club.de/veranstaltungen) oder telefonisch bei der Touristik Centrale Mainz unter der Nummer 06131/286210.

Veranstaltungsort:

Rheingoldhalle, Kongress-Saal
Rheinstraße 66
55116 Mainz

Über den Autor

Avatar

Ich bin Klaus Müller-Stern, war vor drei Jahren exakt 2x 11 Jahre jung. In Mainz geboren bin ich nicht, aber auch nicht in Wiesbaden! Seit 12 Jahren lebe ich hier und bin jedes Jahr in der Kampagne dabei. Als Mitautor in diesem Online-Magazin lasse ich meiner Begeisterung für die Mainzer Fastnacht freien (närrischen) Lauf.

Lassen Sie eine Antwort hier