Jetzt abstimmen: Welcher Motivwagen darf beim Rosenmontagszug nicht fehlen?

0

Bis zum morgigen Donnerstag, den 24. November 2011 können Mainzerinnen und Mainzer noch abstimmen, welcher Motivwagen beim großen Rosenmontagszug in der Mainzer Innenstadt mitfahren soll. Drei Themen stellt der Mainzer Carneval-Verein zur Wahl.

Die Frage, welche Motivwagen der Mainzer Carneval-Verein an Rosenmontag auf die Reise schickt, beschäftigt in jedem Jahr wieder zahlreiche Närrinnen und Narren. Sicherlich werden der Rückzug des Oberbürgermeisters Jens Beutel und die bevorstehende Wahl eines Nachfolgers zum Thema eines Wagens der Kampagne 2012 werden. In diesem Jahr gibt es darüber hinaus die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden und seinen Wunschwagen zu benennen. In Zusammenarbeit mit der Allgemeinen Zeitung in Mainz bietet der Mainzer Carneval-Verein drei verschiedene Themen zur Wahl an. Bis zum morgigen Donnerstag haben Leser die Möglichkeit abzustimmen.

Die Themen für mögliche Motivwagen lauten:

1. „Da wackelt de Dom – Mainz bekommt einen ECE-Konsumtempel“.

2. „In der Arena – Mainz 05 im neuen Stadion“.

3. „Kein Heller und kein Batzen – die Stadt pfeift finanziell aus dem letzten Loch“.

Mitfahrt beim Rosenmontagszug zu gewinnen

Neben der reinen Abstimmung für das Lieblingsthema winken natürlich auch noch Preise. So kann die Mitfahrt beim Rosenmontagszug für zwei Personen gewonnen werden. Weitere Preise sind ebenfalls jeweils zwei Karten für die Fernsehsitzung „Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht“ und für die VIP-Tribüne vor dem Staatstheater an Rosenmontag. Die Allgemeine Zeitung wird über das Ergebnis der Abstimmung und die Arbeiten am Motivwagen selbst berichten.

Zur Abstimmung über den Motivwagen

Über den Autor

Avatar

Ich bin Klaus Müller-Stern, war vor drei Jahren exakt 2x 11 Jahre jung. In Mainz geboren bin ich nicht, aber auch nicht in Wiesbaden! Seit 12 Jahren lebe ich hier und bin jedes Jahr in der Kampagne dabei. Als Mitautor in diesem Online-Magazin lasse ich meiner Begeisterung für die Mainzer Fastnacht freien (närrischen) Lauf.

Lassen Sie eine Antwort hier