Fastnachtsposse: Ferz im Kopp oder Was passiert wenn nix mehr geht!

0

In diesem Jahr findet die Premiere der traditionellen Mainzer Fastnachtsposse am 14. Februar 2012 statt. „Ferz im Kopp oder Was passiert wenn nix mehr geht“ lautet der Titel des närrischen Bühnenspektakels. Die Kartenbestellung läuft bereits.

In der Fastnachtszeit haben die Narren der alljährlichen Fastnachtsposse am Staatstheater in Mainz das Sagen. Wenn die Theatergruppe des Mainzer Carneval-Verein 1838 e.V. ihr alljährliches Bühnenstück aufführt, bleibt kein Auge trocken. Die Premiere von „Ferz im Kopp oder Was passiert wenn nix mehr geht“, nach einem Stück von Georges Feydeau, findet am 14. Februar 2012 pünktlich um 19.33 Uhr im Mainzer Staatstheater statt. Weitere Aufführungen folgen in den darauf folgenden Tagen. Närrischer Spaß und gute Laune werden bei den Aufführungen groß geschrieben und unter der Regie von Heidi Pohl, die sich seit vielen Jahren im Rahmen der Fastnachtsposse engagiert, garantiert.

Fastnachtsstimmung im Mainzer Staatstheater

Mit einem gewöhnlichen Theaterbesuch hat die Fastnachtsposse nichts gemein, denn die kostümierten Possenbesucher dürfen im Zuschauerraum auch gerne mit feiern und die Stimmung mit Konfetti und Luftschlangen ordentlich aufheizen.

Eifersucht, Intrigen und die missglückte Beschattung eines vermeintlichen Seitensprunges stehen im satirisch-erotischen „Ferz im Kopp“ auf dem Plan und werden von bekannten Possen-Darstellern in Szene gesetzt. Freuen Sie sich auf einen närrischen Abend! Weitere Informationen auf der Webseite www.mainzer-carneval-verein.de.

Termine der Fastnachtsposse Ferz im Kopp:

Kartenbestellung an der Mainzer Theaterkasse unter der Tel.-Nr.: 06131/2851222

Über den Autor

Avatar

Ich bin Klaus Müller-Stern, war vor drei Jahren exakt 2x 11 Jahre jung. In Mainz geboren bin ich nicht, aber auch nicht in Wiesbaden! Seit 12 Jahren lebe ich hier und bin jedes Jahr in der Kampagne dabei. Als Mitautor in diesem Online-Magazin lasse ich meiner Begeisterung für die Mainzer Fastnacht freien (närrischen) Lauf.

Lassen Sie eine Antwort hier