Närrische Termine der Mainzer Fastnacht 2012/13: Finther Carneval Verein 1947 e.V. wird 66 Jahre

Die große Anzahl der Mainzer Fastnachtsvereine macht es Fastnachtbegeisterten schwer, sich für närrische Termine der Mainzer Fastnacht 2012/2013 zu entscheiden. Der Finther Carneval Verein 1947 e.V. wird während dieser Kampagne 66 Jahre alt und hat allen Grund, die diesjährige Mainzer Fastnacht kräftig zu feiern. Für die Veranstaltungen können Sie noch Karten im Vorverkauf erwerben!

Das Motto der Jubiläumskampagne des Finther Carneval Verein 1947 e.V.

Der Finther Carneval Verein 1947 e.V. wird in der laufenden närrischen Kampagne 66 Jahre alt und wird diesen ehrwürdigen Tag natürlich kräftig feiern. Das närrische Motto des Finther Vereins lautet „Das Schiff des FCV ist klar, für’s 6x11te Narrenjahr“. Daneben locken fröhliche Fastnachttermine wie der Altweiberball, die Prunksitzung am 09. Februar 2013, das Zugfest in der Bierothstrasse oder die Straßenfastnacht am Rosenmontag 2013.

Mainzer Fastnacht mit dem Finther Carneval Verein 1947 e.V.: Eintrittskarten im Vorverkauf erhältlich

Zu den wichtigsten Fastnachtsterminen des Finther Carneval Verein 1947 e.V. gehört der Altweiberball, der am Donnerstag, den 07. Februar 2013 im Bürgerhaus Finthen stattfindet. Der Einlass beginnt ab 19.11 Uhr und die Fastnachtveranstaltung verspricht allein wegen der musikalischen Unterhaltung ein voller Erfolg zu werden. Mit dabei sind die Live-Showbands „Mainzer Mutantenstadl“ sowie „eMZett“, die den Saal ordentlich anheizen werden.

Die Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 13,- Euro und können online auf der Vereinswebseite des Finther Carneval Verein 1947 e.V. unter bestellt werden. Ebenso beginnt der Vorverkauf in der Touristik Centrale Mainz, im Blumenhaus Sparr sowie in der FCV Geschäftsstelle auf dem Jungenfeldplatz in Finthen.

Prunksitzung am Samstag,den 09. Februar 2013 und Rosenmontag

Lohnenswert ist in jedem Fall ein Besuch der Prunksitzung am Samstag, den 09. Februar 2013. Eintrittskarten können je nach Kategorie zu Preisen zwischen 18 und 22 Euro im Vorverkauf erworben werden. Und natürlich darf an dieser Stelle das Zugfest in der Bierothstrasse und der Rosenmontagszug nicht in Vergessenheit geraten.

Über Schambes

Ich bin Klaus Müller-Stern, war vor drei Jahren exakt 2x 11 Jahre jung. In Mainz geboren bin ich nicht, aber auch nicht in Wiesbaden! Seit 12 Jahren lebe ich hier und bin jedes Jahr in der Kampagne dabei. Als Mitautor in diesem Online-Magazin lasse ich meiner Begeisterung für die Mainzer Fastnacht freien (närrischen) Lauf.

Leave A Reply