Carnevalverein Eiskalte Brüder Gonsenheim 1893 e.V.: Mainzer Fastnachtsverein mit langer Tradition

Der Gonsenheimer Carnevalverein „Eiskalte Brüder“ zählt zu den ältesten Mainzer Fastnachtsvereinen mit langer Tradition. Auch in der kommenden närrischen Kampagne mischt der fröhliche Verein kräftig bei den Mainzer Fastnachtsveranstaltungen in Gonsenheim mit.

111 Jahre Carnevalverein „Eiskalte Brüder“ Gonsenheim 1893 e.V.

Die Eiskalten Brüder sind ursprünglich aus der Wirtshausfastnacht hervorgegangen und legen auch heute noch viel Wert auf ihren eigentlichen Ursprung. Allein aus diesem Grund zählt die Traditionssitzung „Alt Gunsenum“ zu einer der beliebtesten Fastnachtsveranstaltungen des Vereins, die sehr stark an die Wirtshausfastnacht vor 100 Jahren erinnert. Besonderen Wert legen die Eiskalten Brüder mit ihren rund 150 Vereinsmitgliedern auf den Garde- und Musikzug, der das Aushängeschild des Gonsenheimer Fastnachtvereins darstellt.

Ausgezeichneter Erfolg des Haus- und Hofballett beim 9. DTB-Bundesfinale „Rendezvous der Besten“

Auch das Haus- und Hofballett der Eiskalten Brüder kann sich über besondere Auszeichnungen freuen. Am 03. November 2012 fand in Oldenburg das 9. DTB-Bundesfinale „Rendesvous der Besten“ statt und das Ballett sicherte sich zum dritten Mal in Folge die Auszeichnung des „ausgezeichneten Erfolges“.

41 Landessieger traten zu dem Wettstreit an und die jungen Damen und Herren des Ballettes des Gonsenheimer Fastnachtsvereins wurden unter die 15 Besten gewählt.

„Eiskalte Brüder Gonsenheim“: Noch Eintrittskarten für die 5. große Fremdensitzung am 24. Januar 2013

Eintrittskarten des Mainzer Fastnachtvereins „Eiskalte Brüder Gonsenheim 1893 e.V.“ sind sehr begehrt und so wundert es wohl Niemanden, dass es kaum noch Eintrittskarten der beliebten Sitzungen des Vereins gibt. Stephan Joos, Gardechef der „Eiskalten Brüder“ freut sich über den Erfolg des Gonsenheimer Fastnachtvereins.

Lediglich für die 5. große Fremdensitzung am 24. Januar 2013 sind noch Eintrittskarten im Vorverkauf erhältlich und können direkt auf der Vereinswebseite online unter www.eiskalt-online.de bestellt werden.

Über Schambes

Ich bin Klaus Müller-Stern, war vor drei Jahren exakt 2x 11 Jahre jung. In Mainz geboren bin ich nicht, aber auch nicht in Wiesbaden! Seit 12 Jahren lebe ich hier und bin jedes Jahr in der Kampagne dabei. Als Mitautor in diesem Online-Magazin lasse ich meiner Begeisterung für die Mainzer Fastnacht freien (närrischen) Lauf.

Leave A Reply