Mainzer Schwellkopp Verein (MSV) feiert Jubiläum und bereitet sich auf närrische Kampagne 2013 vor

Der Mainzer Schwellkopp Verein (MSV) feiert während der kommenden närrischen Kampagne ihr 44-jähriges Jubiläum und bereitet sich auf ihren Einsatz auf dem Rosenmontagszug 2013 in Mainz vor. Bis dahin warten einige närrische Auftritte auf die rund dreißig Schwellköppe.

Schwellköppe verleihen der Fastnacht Mainz ihre bunten Tupfer

Bereits am 11.11.12 zu Beginn der närrischen Wochen in Mainz läutete Oberbürgermeister Michael Ebling das 44. Jubiläum des Mainzer Schwellkopp Vereins (MSV) feierlich im Rathaus ein. Ohne die Schwellköpp würde die Mainzer Fastnacht weitaus trostloser aussehen und sie würden den närrischen Wochen ihre bunten Tupfer verleihen.

Zum Empfang im Mainzer Rathaus waren zu Ehren des MSV auch die Ehrensitzungspräsidentin des MSV, Rosi Stumpf sowie Vertreter des Kostheimer Carneval Vereins und der Mainzer Ranzengarde eingeladen.

Gründung des Mainzer Schwellkopp Verein (MSV) vor 44 Jahren

Der Mainzer Schwellkopp Verein (MSV) wurde vor 44 Jahren gegründet. Ursprünglich wollten die Schwellköpp am Mainzer Hof Zugplaketten verkaufen, doch den Gründungsmitgliedern reichte es nicht aus, nur zu diesem Anlass, die rund 25 Kilogramm schweren Schwellköpp zu tragen. Seither treten die fröhlichen Mainzer Schwellköppe bei zahlreichen Fastnachtssitzungen und Veranstaltungen der närrischen Kampagne auf und dürfen selbstverständlich beim Rosenmontagszug Mainz nicht fehlen.

Auch in der kommenden Kampagne lädt der Mainzer Schwellkopp Verein (MSV) zu fröhlichen Fastnachtssitzungen ein. Diese finden am 18. Januar 2013 ab 19.11 Uhr und am 19. Januar 2013 ab 18.11 Uhr im Drusussaal in Mainz statt. Noch sind Eintrittskarten erhältlich und können bestellt werden.

Share.

Über Schambes

Ich bin Klaus Müller-Stern, war vor drei Jahren exakt 2x 11 Jahre jung. In Mainz geboren bin ich nicht, aber auch nicht in Wiesbaden! Seit 12 Jahren lebe ich hier und bin jedes Jahr in der Kampagne dabei. Als Mitautor in diesem Online-Magazin lasse ich meiner Begeisterung für die Mainzer Fastnacht freien (närrischen) Lauf.

Leave A Reply