Mainzer Fastnachtsgrößen unterstützen Heiligen-Restaurierung in Flörsheim

Für die Finanzierung dringender Sanierungsarbeiten in St. Gallus organisiert Küster Wilhelm Bachmann eine Benefiz-Fastnachtssitzung. Aus Mainz mit dabei sind Andreas Schmitt, Gaby Elsener und die Füsiliergarde.

Ein dreifach donnerndes Helau für einen guten Zweck: Die Pietà und zwei der Heiligenfiguren des Hochaltares von St. Gallus in Flörsheim strahlen bereits in neuem Glanz. Die restlichen Heiligen und die Engel benötigen diese Restaurierung ebenfalls dringend. Auch die Orgel bedarf einer Reinigung. Um diese Restaurierungsmaßnahmen seiner Kirche zu finanzieren, organisiert der Küster von St. Gallus, Wilhelm Bachmann eine Fastnachtssitzung. Mit dabei sind nicht nur ortsansässige Karnevalsaktive, sondern auch bekannte Namen aus der Mainzer Fastnacht

Mainzer Fastnachtsgrößen und Garden helfen St. Gallus

Dass sich der Messdiener vom Kardinal alias Andreas Schmitt aufmacht, um die Sanierung einer Kirche zu unterstützen, liegt wohl nahe. Doch mit ihm erklimmen weitere Größen der Mainzer Fastnacht die närrische Rostra in Flörsheim. Gaby Elsener alias Appolonia, Beate Dietz, Julia Mathes und Abgesandte der Kasteler Jokusgarde und der Füsiliergarde unterstützen das Projekt.

Kartenverkauf auf dem Weihnachtsmarkt

Über Schambes

Ich bin Klaus Müller-Stern, war vor drei Jahren exakt 2x 11 Jahre jung. In Mainz geboren bin ich nicht, aber auch nicht in Wiesbaden! Seit 12 Jahren lebe ich hier und bin jedes Jahr in der Kampagne dabei. Als Mitautor in diesem Online-Magazin lasse ich meiner Begeisterung für die Mainzer Fastnacht freien (närrischen) Lauf.

Leave A Reply